Monatsrückblick 07/2020

yellow 4340028 640

Der Juli steht für Urlaub, dieses Jahr sicher bei vielen Leuten ganz anders als geplant. Der Juli steht aber im eCommerce oft auch für das bekannte Sommerloch. Wir als Versanddienstleister packen da im Schnitt 30% weniger als im Jahresdurchschnitt. Hier nun aber der Monatsrückblick für Juli, auch wenn es nicht viel zu berichten gibt.

Wie nutzt man seine Zeit am sinnvollsten, wenn weniger zu tun ist, man macht selber Urlaub oder, wie in unserem Fall, analysiert und optimiert die internen Prozesse. So haben wir im Juli ein neues Qualitätssystem eingeführt mit dem Ziel der Sicherung gleichbleibender Produkt- und Dienstleistungsqualität und die leichtere Aufdeckung, Nachvollziehbarkeit und Beseitigung von Fehlerquellen. Die ersten Auswirkungen werden sich wohl in Kürze schon zeigen und langfristig für mehr Kundenzufriedenheit sorgen.

Im Juli haben wir auch die Lagerverwaltung für Bundle-Produkte optimiert. Viele unserer Kunden verkaufen einzelne Artikel auch als Set. Das ist ja generell keine Herausforderung, wenn man mit Stücklisten arbeitet. Die Herausforderung dabei ist das korrekte Verbuchen der Bestände und die Konfektionierung und der Versand der korrekten Menge. Das haben wir im Zuge des Qualitätssystems auch noch optimiert. Das bedeutet aber auch für die Online-Händler, die Bundle-Produkte verkaufen, wir müssen diese Sets vorab bei uns im System anlegen. Also bitte nicht im Shop anlegen und sofort verkaufen bevor es bei uns eingerichtet ist. Hier die Infos die wir benötigen:

  • Name des Bundle-Produkts
  • SKU / EAN des Bundle-Produkts
  • Menge und SKU / EAN der Stücklisten-Artikel

Die Bundle-Produkte werden werden auch in der Fulfillment-Statistik unter dem Menü-Punkt Stuecklisten angezeigt

Last but not least sind wir nun auch unter die Gärtner gegangen. Nein, Spaß beiseite. Für jede Google-Bewertung pflanzen wir nun einen Baum. Wir würden uns freuen, wenn auch Ihr eine Bewertung abgeben könnt. Mehr Infos zu auf dieser Seite: https://reviewforest.org/emoose

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.