Monatsrückblick 06/22

Monatsrueckblick 0622

Ein neuer Monat, ein neuer Monatsrückblick. Hier nun die Ereignisse aus dem Juni 2022 bei der emoose GmbH.

Vorneweg etwas in eigener Sache. Wir würden uns über eine Google Bewertung freuen.

Anpassungen / Entwicklungen

Zunächst die Kleinigkeiten. Wir haben in unserer Fulfillment-Statistik unten rechts einen Link zur Kooperationsvereinbarung und zur Preisübersicht hinzugefügt, so könnt ihr jederzeit darauf zugreifen. Weiterhin haben wir das Warenankündigungsformular vereinfacht und neben der Bestätigung per E-Mail erfolgt diese auch direkt auf der Webseite. Sollte es einmal zu Problemen mit dem Formular kommen, wird auch der Grund direkt angezeigt.

Bei der Retourenübersicht haben wir ein weiteres Feature ergänzt, die Retourenquote. Für den gewählten Zeitraum wird jeweils der Wert für die Quote der Retouren und retournierten Artikel im Verhältnis zu der Anzahl der versendeten Bestellungen und Artikel angezeigt. Bitte beachtet, dieser Wert muss nicht zwangsläufig mit den Werten aus eurem Shop oder Marktplatz übereinstimmen, denn wir berücksichtigen nur das reine Versanddatum und nicht das Bestelldatum.

emoose Fulfillment Statistiken 1

Nun könnt ihr auch Notizen für noch nicht versendete Bestellungen erfassen. Immer wieder kommt es vor, dass wir spezielle Hinweise zu bestimmten Sendungen erhalten. Die Gründe dafür sind sehr vielfältig, angefangen von Packanweisungen, bis hin zu einer kurzfristigen Stornierung. Der Ablauf ist wie folgt. In der Fulfillment-Statistik gibt es den neuen Punkt Bestellnotizen. Gebt dort die Bestellnummer ein und die entsprechende Notiz. Dies ist nur möglich, solange die Bestellung bei uns noch nicht in Bearbeitung ist oder schon versendet wurde. Ist sie das, dann kommt ein entsprechender Hinweis. Ist sie es nicht, wird die Notiz eingefügt, wir erhalten eine E-Mail und der Status der Bestellung wird geändert, sodass die Bestellung nicht aus Versehen im Lager gepackt wird. Die entsprechende Notiz wird dann bearbeitet. Somit braucht ihr uns keine Mails mehr zu senden und könnt es bequem über die FF-Statistik erledigen. Diese Vorgehensweise ist auch sicherer und empfehlenswert, denn es kann durchaus passieren, dass Bestellungen bearbeitet werden, bevor z.B. eine Mail bearbeitet wird.

Vergangenen Monat haben wir es bereits angekündigt, Amazon Prime by Seller nun endlich auch über DHL. Wir haben jetzt endlich die finalen Konditionen erhalten und der Vertrag ist auf dem Weg zu uns. Vorweg können wir schon sagen, wir haben die gleichen Konditionen ausgehandelt wie bei unserem normalen DHL-Versand, es wird also günstiger und besser als mit der Konkurrenz. Sobald der Vertrag für uns aufgeschaltet ist, werden wir euch alle nochmals informieren und auch wie genau die Einrichtung bei Amazon erfolgt.

Die Lastschrift ist wieder am Start. Wir haben es schon mehrfach kommuniziert. Alle Rechnungen, die ab dem 20.06.22 ausgestellt werden, können nur noch und ausschließlich per Lastschrift bezahlt werden. Alle Rechnungen die vor dem 20.06.22 ausgestellt wurden, müssen noch überwiesen werden. Aus diesem Grund haben wir auch entsprechende Anpassungen an der Kooperationsvereinbarung vorgenommen.

Roadmap Juli 22
  • DHL Warenpost international setzen wir in Kürze um
  • Amazon Prime by Seller über DHL
  • Paketlabels über die Fulfillment-Statistik erstellen
Interessante Links
STATISTIK Juni

Pakete: 8646 Stück (-548 gegenüber Vormonat)
Artikel: 25193 Stück (+530 gegenüber Vormonat)
Pakete bisher in 2022: 67703 (+29854 gegenüber Vorjahr)

So, frohes Schaffen, gute Geschäfte.

Euer Team der emoose

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.