emoose Fulfillment
Wichtige Neuerungen und Preise ab 2021
logo_emoose_72dpi
Liebe Kunden der emoose GmbH,

das Jahr 2020 neigt sich dem Ende. Es ist unser Anspruch, auch in Zeiten besonderer Herausforderungen, einen optimalen Service zu bieten. Wir investieren daher kontinuierlich in den Ausbau unserer Infrastruktur und in die Optimierung der Prozesse. Wir sind sicher, durch unsere neuen Leistungen und Services euer Fulfillment so leicht und angenehm wie möglich zu machen. Aus diesem Anlass wenden wir uns heute mit einigen wichtigen Neuerungen für das kommende Jahr an euch.

Die gute Nachricht vorweg, die Konditionen unserer Leistungen bleiben weitestgehend unverändert, bis auf die Auftragspauschale führen wir keine Preiserhöhungen durch.

Auftragspauschale ab 2021
Die Auftragspauschale wird um 0,05 € auf 1,45 € je Paket erhöht. Die entsprechende Position haben wir in unserer Preisliste ergänzt.


Neue DHL Konditionen für 2021
DHL erhöht die Preise ab 01.01.20. Die Preiserhöhung begründet DHL mit dem Ausbau des flächendeckenden Paketnetzes, Investitionen in die nachhaltige Zustellung und die gestiegenen Personalkosten. Trotz Nachverhandlungen müssen wir die Preise anpassen. Diese gelten automatisch ab 01.01.2021 und bleiben bis Ende 2021 stabil (unvorhergesehene Preiserhöhungen Post- und Paketversand ausgeschlossen). Die entsprechende Position haben wir in unserer Preisliste angepasst.
Hier der Vergleich der alten und neuen Konditionen für den nationalen Versand:

bis 1 kg (alt): 3,70 € / Paket
bis 1 kg (ab 2021): 3,78 € / Paket - Steigerung 0,08 € oder 2,16 %

bis 2 kg (alt): 4,10 € / Paket
bis 2 kg (ab 2021): 4,21 € / Paket - Steigerung 0,11 € oder 2,68 %

bis 10 kg (alt): 4,80 € / Paket
bis 10 kg (ab 2021): 4,84 € / Paket - Steigerung 0,04 € oder 0,83 %

bis 31,5 kg (alt): 5,50 € / Paket
bis 31,5 kg (ab 2021): 5,59 € / Paket - Steigerung 0,09 € oder 1,63 %

Die Konditionen ab 2021 für den internationalen Versand sind hier gelistet:
Preise DHL international

Brexit
Zum 01.01.2021 ist Großbritannien kein Mitglied mehr der EU. Bereits ab dem 25.12.2020 müssen alle Sendungen nach Großbritannien mit vollständigen Zolldaten ausgedruckt werden. Entsprechend fällt bei uns auch der Aufschlag für das Zollhandling an.
Zusätzlich erhebt DHL zu den normalen Versandkosten folgende Brexit-Handling-Zuschläge:
DHL Paket Großbritannien : 4,55 €
DHL Retoure Großbritannien : 1,95 €

Berechnung für nicht angekündigte Wareneingänge
Um unsere Prozesse zu optimieren haben wir ja das Warenankündigungs-Formular. Warum ein Wareneingang angekündigt werden muss, ist dort ausführlich beschrieben. Ab 2021 werden nicht angekündigte Wareneingänge pauschal mit 10,00 € berechnet. Die entsprechende Position haben wir in unserer Preisliste ergänzt.

Spezielles Handling von Produkten aus Glas
In unserer Preisliste haben wir eine neue Position hinzugefügt: spezielles Handling von Produkten aus Glas mit 0,50 € je Artikel. Diese betrifft aber nur Neukunden ab 2021 und keine Bestandskunden.

MwSt-Änderungen zum 01.01.2021
Bitte beachtet, dass ab Neujahr wieder die alten Steuersätze von 7 bzw. 19 Prozent gelten. Alle Leistungen, die wir rückwirkend für den Dezember abwickeln, werden noch zu den reduzierten Steuersätzen abgerechnet.

Was können wir besser machen?
Wenn es eine Sache gibt, die wir in Zukunft noch ein wenig besser machen könnten, was wäre das Wichtigste für dich? Gerne kannst du hier eine anonyme Antwort abgeben oder uns einfach ansprechen oder anrufen. Vielen Dank.

Bleibt gesund!

Euer Team der emoose GmbH

Saarbrücken, 28.01.2021

    website facebook instagram 
    MailPoet