emoose Fulfillment
Infos zur Umsatzsteuersenkung am 1. Juli 2020
logo_emoose_72dpi
Liebe Kunden der emoose GmbH,

diese Mail betrifft nur Kunden für die wir Rechnungen bzw. Gutschriften erstellen.

Die Bunderegierung hat im Rahmen eines umfassenden Konjunkturpakets beschlossen, die Mehrwertsteuersätze vom 1.7.–31.12.2020 temporär zu reduzieren: Die Mehrwertsteuer sinkt von 19 auf 16 Prozent, die ermäßigte Mehrwertsteuer von 7 auf 5 Prozent.

Es kommt bei der Steuersatzänderung auf die Ausführung der Leistung an. Beispiel: Ein Kunde kauft am 30.06.2020 über den Webshop eine Ware und bezahlt diese per PayPal am gleichen Tag. Der Versand erfolgt jedoch erst am 01.07.2020. Der Versand der Ware ist hier maßgeblich, so dass der Kunde eine Rechnung mit 16% zu erhalten hat.

Da also für die Rechnung bzw. die ausgewiesene Umsatzsteuer nicht das Bestell- oder Rechnungsdatum relevant ist, sondern das Leistungsdatum, ergeben sich einige Besonderheiten die zu folgenden Maßnahmen unsererseits führen und explizit für deutsche Unternehmen (bzw. solche mit hinterlegtem Steuersatz von 19 bzw. 7 Prozent) gelten:
  1. Ab dem 1. Juli 2020 (00:00 Uhr) werden alle neuen Bestellungen mit 16 bzw. 5 Prozent importiert.
  2. Der Standardsteuersatz in unserem Fulfillment-System ändert sich von 19 bzw. 7 Prozent auf 16 bzw. 5 Prozent.
  3. Wird eine Bestellung nach dem 1. Juli versendet, die vor dem 1. Juli importiert wurde (der Steuersatz steht also auf 19 bzw. 7 Prozent) und ist die Rechnung noch nicht(!) erstellt, ändern wir den Steuersatz beim Versand automatisch auf 16 bzw. 5 Prozent.
  4. Wird für eine Bestellung bzw. Rechnung, die vor dem 1. Juli geleistet wurde (19 bzw. 7 Prozent) nach dem 1. Juli eine Gutschrift erstellt, wird automatisch und korrekterweise der Steuersatz der ursprünglichen Rechnung (19 bzw. 7 Prozent) verwendet.
Bei Fragen könnt ihr euch gerne an uns wenden. Wir weisen aber an dieser Stelle darauf hin, dass wir keine steuerrechtliche Beratung durchführen oder Haftung übernehmen können. Bei detaillierten Fragen dazu, wendet euch bitte an eure(n) Steuerberater(in).


    Euer Team der emoose GmbH

    Saarbrücken, 31.10.2020

      DPDHL_Group_GG_M2050_de_rgb
      Mit dem klimaneutralen Versand leistet Ihr nicht nur einen Beitrag zum Klimaschutz, Ihr setzt auch noch ein nachhaltiges Image
      Jetzt DHL GoGreen beantragen
      bank-note-banknote-banknotes-bill-259251
      Du bist mit unseren Fulfillmentleistungen zufrieden, dann empfehle uns doch weiter! Wir haben ein Partnerprogramm bei dem du ein Jahr lang 0,02 € pro versendetem Paket und zusätzlich eine Abschlussprämie in Höhe von 50,00 € erhältst.
      Infos zum Partnerprogramm
      website facebook instagram 
      MailPoet